09.07.2011 - Gaukinderturnfest beim TV Wchtersbach

ddd
Gute Stimmung, gute Leistungen. Dass sich der Turn-Nachwuchs im oberen Kinzigtal vor der Konkurrenz im Turngau Kinzig nicht zu verstecken braucht, haben die Jungen und Mdchen des TV Steinau, des TV Salmnster und des TV Soden Stolzenberg wieder einmal be

Bei den Turn- und Leichtathletikwettkmpfen des Gaukinderturnfestes in der Messestadt Wchtersbach belegten die Turner aus den drei Vereinen beste Pltze. Allen imitazioni orologi voran zu nennen ist Larissa Traudt. Die Steinauerin setzte sich im Turn-5-Wettkampf des Jahrgangs 2000/01 dank 55,50 Punkten mit einem satten Vorsprung vor Leonie Raven (TSG Erlensee, 53,25) durch und lie noch 56 weitere Mdchen hinter sich. Hannah Dppenschmidt vom TV Salmnster stand im Jahrgang 2003/04 vor 40 anderen Turnerinnen ganz oben auf dem Treppchen. Nicht zu vergessen sind Lorena Krso und Katharina Rttger. Die beiden Steinauerinnen landeten in dem 77 replica orologi di lusso Teilnehmer starken Feld des Jahrgangs 2002/03 auf dem zweiten und dritten Platz.
Dabei stand der Leistungsgedanke bei dieser Mammutveranstaltung nicht im Vordergrund. Hier geht es um Breitensport, also in erster Linie um den Spa am Sport, betonte Turngau-Vorsitzender Hans Jrgen Wolfenstdter. Und die Stimmung war wieder ganz wunderbar, Panerai Replica Watches berichtete Wolfenstdter. Daran nderte auch das Wetter nichts, der zumindest die Turner in die Halle umziehen lie, whrend die Leichtathleten im Freien den ein oder anderen Tropfen abbekamen. Wir hatten Glck, dass die Halle in Wchtersbach relativ gro ist, sodass es von der Enge her in Ordnung war, erklrte Wolfenstdter. Die Organisation war hervorragend. Da merkt man, dass beim TV Wchtersbach ganz erfahrene, alte Hasen am Werk sind, lobte der Turngauvorsitzende.
Wolfenstdter haderte allerdings mit der Teilnehmerzahl: Nur 14 Vereine haben teilgenommen. Letztes Jahr waren es noch 20; 2003 sogar 29. Darber mssen wir uns Gedanken machen. Der TSV Altengronau und dessen Patenverein TV Sterbfritz seien jedenfalls entschuldigt gewesen, da der TSV in Altengronau sein 100-jhriges Bestehen feierte. Im nchsten Jahr wird der TV Wchtersbach das Turngaubanner an die TG Somborn imitacion relojes bergeben, wenn in dem Freigerichter Ortsteil das nchste Gaukinderturnfest stattfindet.
u-boat replica watches

Author: Admin

 

QUICK DOWNLOADS

Zur Ansicht der PDF-Dokumente benötigen Sie den Acrobat Reader - Download hier

Besonderer Dank an...
  • Frau Dr. Fajer Klüh