06.09.2011 - Drei Titel verpasst, dreimal Quali geschafft

Der TV Lieblos hat seinen Heimvorteil genutzt und bei den Gau-Mannschaftsmeisterschaften im Gertturnen weiblich alle Titel geholt. Der TV Steinau belegte drei zweite und einen dritten Platz.

Die Turnerinnen des TV Steinau qualifizierten sich als Vizemeister mit drei Teams fr die Mannschafts-Finalwettkmpfe im Bezirk Mitte.

Im Wettkampf 4, P6-P8, Jahrgang offen, ging Steinau ersatzgeschwcht (Eva Kraft war beruflich verhindert und Eliza Khn war krank) nur zu viert an den Start und hatte daher gegen die gut besetzte Mannschaft des TV Lieblos keine Chance. Die von Katja Leib und Burkhard Lamm trainierten Turnerinnen sicherten sich mit 174,00 Punkten Platz zwei und somit die Qualifikation zur Bezirkmeisterschaft in Klein-Karben. Es replicas relojes turnten Raphaela Krapf, Paula Schneider, Jennifer und Nadine Kunz.

Auch im Wettkampf 5, P5-P6, Jahrgang 1998 und jnger, qualifizierte sich der TV Steinau mit Katharina Kthner, Annika Schulze-Dewitz, Sophia Hunsmann, Carla Mller und Sophia Klei als Vizemeister fr die Bezirkmeisterschaften. Die von Jennifer Kunz trainierten Mdchen erzielten 161,45 Punkte.

Im Wettkampf 6, P5, Jahrgang 2000 und jnger, verpasste Steinau als Zweiter hinter Lieblos durch einige kleine Wackler und Patzer nur um 1,45 Punkte die Goldmedaille. Kleo Klh, Nathalie Zahn, Theresa Schfer, Emma Schneider, Franziska Lang und Diana Gemsjger erturnten beim Gewinn ihrer Silbermedaille 163,55 Punkte. Das von Jenni Kunz, Raphaela Krapf, Markus Weber und Brigitta Frischkorn trainierte Team hofft nun cartier replica, auf Bezirksebene das Blatt zu wenden und vor Lieblos zu landen.

Die Minis, Trainer ist Markus Weber, haben sich bei ihrem Mannschaftsdebt wacker geschlagen. Bei dem gauinternen Wettkampf 8, P3-P4. Jahrgang 2001 und Jnger erreichten Amelie Karl, Lorena Krso, Katharina Rttger, Marlene Doll, Selina Krapf, Julia Bdel und Jona Alt (AK) mit 144,95 Punkten Rang drei.

Mit Alisa Lang, die in diesem Jahr mit Baunatal in der Landesliga turnt, und Nicole Germersdorff (turnt fr Bad Hersfeld) musste der TV Steinau auf zwei leistungsstarke best replica watches Turnerinnen verzichten. Das erschien mir bei der Ausschreibung fr die hessischen Mannschaftsmeisterschaften sinnvoll, da wir beim TV Steinau das Talent nur verschwenden wrden, und so knnen sie ihr Potenzial nutzen, begrndete Trainerin Brigitta Frischkorn diesen Schritt.

Author: Admin

Weiter fhrender Link: www.fuldaerzeitung.de/sport/kinzigtal

 

QUICK DOWNLOADS

Zur Ansicht der PDF-Dokumente benötigen Sie den Acrobat Reader - Download hier

Besonderer Dank an...
  • Frau Dr. Fajer Klüh