06.12.2014 - Abturnen lsst das Jahr 2014 ausklingen

Das traditionelle Abturnen fand dieses Jahr am Nikolaustag - dem 06.12 - statt. Die Kinder der replica orologi svizzeri verschiedenen Turngruppe zeigten ausgearbeitete Choreografien und Ausschnitte aus dem Trainingsbetrieb.

Nach der Begrung von Burkhard Lamm machte die Gruppe um Lukas Busch (unser diesjhriger FSJler) swiss replcia watches den Beginn am Boden und Minitrampolin. Anschlieend wurden alle Vereinsmitglieder, welche im Jahr 2014 das Sportabzeichen erfolgreich absolviert haben, entsprechend geehrt. Die Verleihung der Urkunden wurde unter anderem von unserem neuen Brgermeister Herrn Malte Jrg Uffeln vorgenommen.
Danach folgte die Turngruppe von Carla Mller. Diese zeigte unter anderem Bogengnge am Boden.
Der Kinderturnclub (geleitet von Ursula Steinau) zeigte mit 2 Gruppen jeweils eine Auffhrung aus replica rolex ihrem Programm. Dabei wurde ber Bnke balanciert, Leitern geklettert und getanzt. Die aktuell einzige Jungsgruppe - trainiert von David Doll und Thomas Hmel - baute verschiedene Pyramiden, teilweise sogar mit 4 Etagen. Die Turnerinnen rund um Nina Bangert, Lukas Harbich, Lukas Busch, Pascal Gnther und Wladimir Lebedev zeigten ihr Knnen am Boden. Unter anderem turnten die Kinder Flugrollen ber Brcken, welche von ihnen selbst als Element gezeigt wurden.
Trotz einiger kurzfristigen Absagen zeigten die Turnerinnen von Mira Happel ihre koordinativen Fhigkeiten bei dem Stellen von vielen verschiedenen Pyramiden.
Die Gruppe von Nadine Kunz und Markus Weber zeigte am Trampolin verschiedene Elemente. Unter anderem zeigten Sie Grtschen, wobei ihre Gruppenkolleginnen als Turnbock fungierten.
Den Abschluss des Programms machte die Gruppe von Katja Leib, Jennifer Kunz und Brigitta Frischkorn. Neben Elementen am Balken (Rder, Handstnde & Bogengnge) wurden akrobatische Elemente auf der Airtrackbahn gezeigt. Handstandberschlag mit anschliedendem Vorwrtssalto, Radwende Flick-Flack Rckwrtssalto und Vorwrtssalto Radwende Rckwrtssalto konnten dabei von den Zuschauern bestaunt werden.
Whrend den Umbauzeiten zwischen den einzelnen Vorfhrungen wurden besondere Turnelemente wie Riesenfelgen am Reck, Doppelsalti am groen Trampolin, Tsukahara am kleinen Trampolin und Salto Rckwrts Abgang am Stufenbarren gezeigt und begeistert von den Zuschauern aufgenommen. Auerdem zeigte Lutz Raab eine Barrenbung und Kreisflanken am Turnpilz.

Ein besonderer Dank geht an die Firma Crimson Technology aus Steinau replica horloges. Durch ihre finanzielle Untersttzung konnten neuen Matten (HappyLanding) angeschafft werden. Der symbolische Scheck wurde whrend des Abturnens vom Abteilungsleiter entgegengenommen.
Dabei sei zustzlich das Sportgeschft Tims Sportoutlet" zu erwhnen, welches dieses Jahr bei der Anschaffung von Turnanzgen fr die Wettkampfturnerinnen ebenfalls fr eine finanzielle Entlastung gesorgt hat!
Beiden mchten wir hiermit nochmals unseren groen Dank aussprechen!

Author: Admin

 

QUICK DOWNLOADS

Zur Ansicht der PDF-Dokumente benötigen Sie den Acrobat Reader - Download hier

Besonderer Dank an...
  • Frau Dr. Fajer Klüh